Bühne

Wort & Stimme

Sprechtraining für Bühnenpräsenz und lebendiges Textsprechen in Münster

Kennst du das, wenn jemand einen Text vorträgt, und du kannst dich da so richtig reinfallen lassen? Hast direkt Bilder im Kopf, bist berührt und begeistert?

Wäre das nicht toll, wenn du auch so sprechen könntest?

Da sind wir auf der Bühne in einer Szene aus IM STROM, Julius Kuebart, Uwe Rasch, Marion Bertling, Lena Bodenstedt und ich. Julius liegt auf dem Boden und alle schauen ganz gebannt auf seine Hände.

Wort & Stimme ist ein Sprechtraining für…

  • Sprach- und literaturverliebte Menschen, die ihre Lieblingstexte vor Publikum sprechen wollen
  • Autor*innen, die ihre eigenen Texte auf Lesungen präsentieren
  • Poetry Slammer, die ihre Performance verbessern wollen
  • Schauspieler*innen und Menschen, die sich für ihre ersten Schritte auf der Theaterbühne Unterstützung wünschen
  • Alle, die sich durch die Arbeit mit Stimme und Ausdruck selbst besser kennenlernen wollen

MEHR DIFFERENZIERTHEIT UND VERSTÄNDLICHKEIT

„Das Sprechtraining bei Paula hat großen Spaß gemacht und meinen Horizont erweitert. Gemeinsam einen ganz präzisen Blick auf den genauen Inhalt und die Stimmungen des Gedichtes, das ich vorgetragen habe, zu werfen, hat zu mehr Differenziertheit und Verständlichkeit meines Vortrags geführt.“

Susanne

Darum geht es bei Wort & Stimme

  • Ausdrucksstarkes Sprechen
  • Umgang mit Lampenfieber
  • Bühnenpräsenz und Kontakt
  • Gestik, Mimik und Körperausdruck
  • Atem und Stimme
  • Artikulation und Verständlichkeit
  • Textarbeit (z. B. Figuren, Haltungen und Bilder im Text erfassen und zum Ausdruck bringen. Die Eigenart des Textes transportieren. Eine eigene Haltung zum Text entwickeln.)

So funktioniert das Wort & Stimme Training

Wort & Stimme ist ein 1:1 Sprechtraining, online oder in Präsenz, bei dem es um das Lesen, Vortragen oder Rezitieren von Texten geht. Die Inhalte und Methoden stimme ich genau auf deine Bedürfnisse ab.

Dabei ist immer auch Raum für deine Ängste – du musst nichts auf Anhieb können. Gemeinsam erschaffen wir einen Raum, in dem du Schritt für Schritt Neues ausprobieren kannst. Im Ausprobieren kriegst du ein Gefühl dafür, was dir liegt und woran du Spaß hast.

Durch das Sprechtraining wirst Du…

  • Deinen Körper und Deine Stimme ganz bewusst wahrnehmen
  • Spielerische Übungen kennenlernen, mit denen Du Dich auch an stressigen Tagen erden, beruhigen und lockern kannst
  • Deine stimmlichen Möglichkeiten erweitern
  • Mehr über Dich selbst erfahren
  • Deine Präsenz stärken und sicherer werden
  • Texte kreativ und persönlich erarbeiten
  • Dein Publikum berühren und begeistern

Du bekommst…

  • konkretes, wertschätzendes Feedback zu deinem Sprechen
  • sprecherisches Handwerkszeug, um Texte klar, lebendig und ausdrucksstark vorzutragen
  • Methoden, mit denen du dir neue Texte selbst erarbeiten kannst.
  • viele praktische Übungen, die du zu Hause und vor deinen Auftritten anwenden kannst und
  • Aufgaben und Impulse zum Dranbleiben
  • Und die Chance, dich beim Wort & Stimme Sprechkunstnachmittag auf der Bühne auszuprobieren!

Wort & Stimme Sprechkunstnachmittag

Der Sprechkunstnachmittag ist meine persönliche Tradition – und mein Geschenk an alle aus dem Wort & Stimme Training!

Einmal im Jahr, im Frühling, kommen wir zusammen und gestalten ein Bühnenprogramm in Münster.

Du kannst die Texte aus dem Training zur Aufführung bringen oder dich an etwas Neuem versuchen. Gedicht oder Romanauszug, Sprechperformance oder Schauspieltext- alles ist willkommen!

Die Teilnahme am Sprechkunstnachmittag ist kostenlos und natürlich freiwillig.

Eine Frau steht vor einem großen Fenster. Sie liest etwas von einem Notenständer vor, die Hände hat sie zu einer Geste auf die Brust gelegt.

MEINE PERSÖNLICHE HALTUNG ENTWICKELN

„Jede Stunde startete mit Übungen, die die Stimme und den Körper warm und wach machten. Anschließend arbeiteten wir an den Texten, zu denen ich mit Paulas Hilfe meine persönliche Haltung entwickeln konnte sowie dramaturgische und gestalterische Ideen an die Hand bekam.“

Bianca

Klingt spannend?

Dann lass uns einen Termin zum Kennenlernen vereinbaren. Das Kennenlerngespräch dauert eine halbe Stunde und findet entweder online oder als Spaziergang in Münster statt. Es ist kostenlos und unverbindlich, du kannst dich also hinterher in aller Ruhe entscheiden.

Zum Kennenlernen bringst du deine Ziele, Wünsche und Ideen mit. Ich bringe – neben dem Wissen und der Erfahrung einer ausgebildeten Sprecherzieherin – Offenheit und eine unbändige Freude am Stimm- und Sprechtraining mit. Diese Arbeit macht mir einfach Spaß, und ich glaube, sie wird dir auch Spaß machen!

Ich sitze vor einer hölzernen Bank und streiche mir die Haare hinter das Ohr. Auf meinem Schoß ist ein Notizbuch und ich lache.

Hi, ich bin Paula

Ich bin Sprecherin und Sprechtrainerin und liebe es, mit meinen Kund*innen an Texten zu arbeiten.

Ein auf der Bühne gesprochener Text – das hat für mich etwas Magisches. Ich werde ganz kribbelig davon, selbst wenn ich nur zuhöre. Es ist ein kreatives Erlebnis, das den ganzen Menschen anspricht.

Deshalb gibt es Wort & Stimme.

LEICHT

„Paulas entspannte, fröhliche und kompetente Art macht es leicht, sich im Sprechen weiterzuentwickeln.“

Bianca

GUT AUFGEHOBEN

„Mit ihrer ruhigen, entspannten Art schaffte es Paula sofort, mich ebenfalls zu beruhigen. Ich hatte gleich das Gefühl, bei ihr im Training gut aufgehoben zu sein.“

Mim

SENSIBEL

„Paula ist dabei sehr sensibel, freundlich und respektvoll vorgegangen. Ich kann sie als Sprechtrainerin uneingeschränkt weiterempfehlen.“

Susanne

Warum ich das kann?

  • 19 Jahre Bühnenerfahrung – mit einem Theaterprojekt für Jugendliche fing alles an, mittlerweile bin ich Ensemblemitglied bei theater en face und werde regelmäßig für Lesungen gebucht.
  • Ausbildung zur Sprecherzieherin DGSS – Sprechkunst und Sprechbildung waren Hauptfächer in meiner Ausbildung. So habe ich gelernt, Texte professionell zu sprechen und diese Fähigkeit auch zu vermitteln.
  • M. A. Komparatistik/Kulturpoetik – ein literaturwissenschaftliches Studium, in dem wir Texte aus den verschiedensten Blickwinkeln analysiert haben. Ein Text vermittelt so viele Feinheiten und Eigenheiten. Das Sprechen ist eine intensive Begegnung mit dem Text, die für die Hörer*innen erlebbar wird.

(Ge)Dicht an die Nacht

Lyrik-Lesung im Park

Eine Veranstaltung des Stadtensemble Münster im Projekt Stadt. Land. Bühne.

Bredengärten, Oelde
Juni 2024

(c) Melanie Wiebusch

Wenn Hoffnung Dein Zuhause ist

Lesung mit Stella Gaitano (Sudan) und Mubeen Khishany (Irak)

Eine Veranstaltung von Afrikanische Perspektiven e. V.

Stadtbücherei Münster
2024

(c) Afrikanische Perspektiven e. V.

Geheimplan gegen Deutschland

Bühnenfassung der Correctiv-Recherche

Szenische Lesung mit dem Stadtensemble Münster

Münster und Umgebung
2024

Repeating Warhol

Regie: Xenia Multmeier
Theater en face

Studiobühne Münster
2023

IM STROM

Regie: Xenia Multmeier
Theater en face

Studiobühne Münster
2022

(Ge)Dicht an die Nacht

Lyrik-Lesung im öffentlichen Raum

Stadtensemble Münster

Schlosspark Münster
2022

FIKTIONEN

Frei nach Jorge Luis Borges, Die Bibliothek von Babel

Regie: Xenia Multmeier
Theater en face

Bibliothek im Philosophikum, Münster
2021

Insel des Pathos

Sprechchor „Die Sprechspechte“, Lyrik-Performance im öffentlichen Raum

Eine Veranstaltung des Stadtensemble Münster

Münster
2021

Lesung Janheinz Jahn

„Schwarzer Orpheus. Janheinz Jahn als Literaturvermittler.“

Lesung von Afrikanische Perspektiven e.V.

Münster, Studiobühne
2021

Salomons Traum

frei nach José Samarago, Die Reise des Elefanten

Rolle: der Mahut (Elefantenführer)
Regie: Xenia Multmeier
Theater en face

Studiobühne Münster
2019

Telefonbuch-Chor

Sprechchor „Die Sprechspechte“

Festival 24h Münster
2018

Falls das Video nicht angezeigt wird, probier es mal hier.

Die Welt ist Nase

Reaktanz Company
Konzept & Regie: Vivien Hecht & Ensemble

Theater Münster/Neue Wände Festival
2017

I like my sisters and my sisters like me

Theater en face
Regie: Xenia Multmeier

Theater im Pumpenhaus, Münster
2015

Tobende Ordnung

Theater en face
Regie: Xenia Multmeier

Studiobühnen-Provisorium am Aasee, Münster
2013

Dich Denken

Rezitheater, Kollektivregie

Studiobühne Münster
2012

Bilder einer Ausstellung

Modest Mussorgsky

Regie & Choreographie: Selen Erdogmus

Theater im OP, Göttingen
2009

Die deutschen Kleinstädter

von August von Kotzebue

Rolle: Sabine
Regie: Sven Körner

Theater im OP, Göttingen
2008

Die Komödie der Irrungen

von William Shakespeare

Rolle: Adriana
Regie: Klaus-Ingo Pißowotzki

Theater im OP, Göttingen
2008

Abgrundbunt

Szene aus „Die Ermordung des Marat“ von Peter Weiss

Theater im OP, Göttingen
2007

Hauche deinen Texten Leben ein!

Und, hast du Lust, deine Lieblingstexte zum Leben zu erwecken? So, dass deine Zuhörer*innen sie ganz plastisch vor Augen haben und sie genauso lieben lernen wie du?

Dann komm ins Wort & Stimme Training!